Über uns

Unter dem Titel «usem läbe» stellen elf bildende Künstler Werke aus, die zu guten Teilen eigens auf diese Ausstellung hin konzipiert werden. Der Fokus des Projekts liegt auf jungen Künstlern, die bislang fast ausschliesslich das Internet als Galerie genutzt hatten – wir wollen den Schritt von der digitalen in die reale Welt machen und unsere Arbeit einem neuen Publikum näher bringen.

Die Kunstformen sollen möglichst unterschiedlich sein. Verschiedene Mal- und Zeichentechniken, aber auch Keramik, Fotografie und das animierte Bild werden ausgestellt. Dazu sind Blöcke mit Live-Musik
vorgesehen, die eine weitere Form der Kultur in die Ausstellungsräume bringen – dies idealerweise aus der Hand der bildenden Künstler selber. Das trägt der Entwicklung der jungen, populären Kultur Rechnung, in der Künstler unterschiedliche Kanäle und Kunstformen bespielen.

Die Ausstellung findet in den Fabrikhallen des FBW Areals in Wetzikon statt, die sonst nicht als Galerie genutzt wird. So wird auch dem Raum selber ein Schritt in eine andere Welt, eine andere Funktion abbedungen.